Unsere Leistungen

Der Kern unseres Erfolges auf einem Blick

Anerkennung & Werte

Unsere Ev. Grundschule Lübben ist eine staatlich anerkannte Schule. Unser Träger, die Schulgemeinschaft Niederlausitz gGmbH, gestaltet im Bereich der Niederlausitz einen Bildungsbogen „von der KITA bis zum ABI“.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Ganztagsangebot, das ihr Kind interessiert
  • ein musisches und bewegungsorientiertes Unterrichtsprofil (z.B. Blockflötenunterricht, Chorunterricht (Vokalisten)
  • die Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Familie
  • Hospitationsmöglichkeiten (Bitte sprechen Sie den Termin vorher mit der Schulleitung ab)
  • engagiertes Lehrerkollegium
  • christliche Werte-Orientierung
  • unseren Schul-Campus, der von den Ideen der Schüler und Eltern lebt
  • Weltoffenheit
  • familienfreundliches Schulgeld

Das Logo der Schulgemeinschaft spiegelt auch die Werte der Grundschule Lübben wieder. Die Tiersymbole sowie auch der Engel können als allgemeine Weisheiten, die den Menschen bereits in der Bibel mit auf den Weg gegeben wurden, verstanden werden (die vier Evangelisten). Wir sehen diese als wichtige Bausteine für unsere Grundschule und den weiteren Lebensweg unserer Schüler. Diese Werte finden ihre Weiterführung in dem Logo der Grundschule Lübben.

Unsere Grundlage ist das christliche Menschenbild, das jedes Kind als einmaligen, von Gott gewollten und geliebten Menschen ansieht. Das christliche Engagement für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung prägt unsere pädagogische Arbeit und unser gemeinsames Leben. Wir wollen die Neugier und Freude des Kindes an der eigenen Arbeit bewahren und ihm Wege eröffnen, wie es selbständig lernen und handeln kann.

"Adler" -
Wir unterstützen dich nicht nur
dabei gute Noten zu erzielen,
sondern auch, nie den Weg aus den
Augen zu verlieren.

"Stier" -
Individuen, die sich ohne zu zögern
an die Seite des Schwachen
stellen und diesen stärken.

"Löwe" -
Stärke & Selbstbewusstsein: 
Auch ein Löwenjunges muss erst
das Brüllen erlernen.
Wir bilden junge, selbstbewusste
Individuen aus.

"Engel" -
Du bist einzigartig
und nimmst eine ganz besondere
Rolle auf dieser Erde ein.
Wir entdecken auch deine Talente!

Religionsunterricht

Am Evangelischen Religionsunterricht nehmen an unserer Schule alle Kinder teil. Er ist offen für alle Schülerinnen und Schüler mit und ohne kirchliche Bindung. Mit ihrem Wissen aus dem Religionsunterricht erschließen sich die Schülerinnen und Schüler entsprechende Inhalte aus der bildenden Kunst, der Architektur, aus den geschichtlichen Epochen oder der Musik. Die eigene Urteilsfähigkeit zu religiösen Themen und Positionen wird durch die erworbenen Kompetenzen gefördert. In besonderer Weise nimmt dieser Unterricht auch Bezug auf die außerschulische Erfahrungswelt der Kinder und stärkt so ihre Handlungskompetenzen.

WARUM ist der Religionsunterricht fester Bestandteil des Schulkonzeptes? Damit wir..

... unsere Fragen zu religiösen Themen stellen können
... die Bedeutung der Feste und Feiertage kennen lernen
... über Gott nachdenken und reden
... Projekttage, zum Beispiel den „Weltgebetstag“, gestalten und Spannendes über den Glauben anderer Menschen lernen
... etwas über die anderen Religionen erfahren
... über sozial-diakonische Themen reflektieren und dabei Projekte wie „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützen
... über uns und den Umgang mit anderen Menschen reflektieren und dabei erkennen, dass jede/r ein einzigartiger und geliebter Mensch ist
... und vieles mehr

Hort & Ganztagsbetreuung

Arbeitsgemeinschaften

Am Nachmittag bieten wir den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, ihre Kreativität auszuleben und Sport zu treiben. Es gibt viele interessante  Arbeitsgemeinschaften, die in der Regel einmal wöchentlich montags bis donnerstags stattfinden.

  • Regenbogenchor
  • Laufen
  • Holzwerkstatt
  • Christenlehre
  • Kochen
  • Fußball
  • Schach
  • Word / Excel am PC
  • Backen
  • Bibliothek
  • Schulgarten
  • Sport
  • Tanzen

*Änderungen möglich

Außerdem bieten unsere Erzieherinnen den Kindern, die gerade kein Angebot besuchen, Möglichkeiten der kreativen Freizeitgestaltung an. Wir haben einen sehr schönen grünen Pausenhof und einen liebevoll gestalteten Schulgarten, die es den Kindern ermöglichen, viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Wenn Sie unser Konzept lesen möchten, können Sie es unter Downloads als PDF-Datei herunterladen.

Aufnahmeverfahren

Im Januar findet das Aufnahmeverfahren für das jeweilige Einschulungsjahr an der Evangelischen Grundschule statt. Dafür gelten 2 Termine: die schulärztliche Untersuchung, welche auf Einladung an der staatlich zuständigen Schule stattfindet und ein Aufnahmegespräch mit den Eltern und Kindern in unserer Schule. Darüber hinaus können jederzeit Aufnahmeanträge an die Schulleitung gestellt werden, insbesondere auch für Kinder höherer Klassenstufen. Je nach Kapazität und nach einem ausführlichen Gespräch mit Eltern und Kind kann darüber kurzfristig entschieden werden. Gerne vereinbaren wir auch Hospitationen und Schnuppertage für Sie uns Ihr Kind. Bei der Auswahl der Schülerinnen und Schüler legen wir besonderen Wert auf ein engagiertes Elternhaus und eine gute soziale Mischung der Schulklasse.

*Die Schulpflicht besteht im Land Brandenburg für die Kinder, die bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet haben. 

Das Schulgeld ist für unsere Eltern angemessen und berücksichtigt die jeweilige Situation der Elternhäuser. Ausschlaggebend ist die Motivation und Leistungsbereitschaft der SchülerInnen. Weitere Infos können Sie unter mail@ev-gs-luebben.de anfordern.

Essensversorgung

  • Grundsätze der Ernährung
    Wir achten auf vollwertige Mischkost, d.h. Vollkornprodukte, hoher Rohkostanteil, Fleisch als Beilage max. 2mal wöchentlich, Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe, vitalstoffschonende Zubereitung, kalorienarme Getränke.
  • Grundsätze der Esskultur
    Wichtig sind uns ausreichend Zeit, ruhige und gemütliche Atmosphäre, schön gedeckter Tisch, gemeinsame Rituale, Mahlzeit als Gemeinschaftserlebnis. Das Mittagessen nehmen die Schulkinder einer Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrkraft und ihrer Erzieherin ein. Familienmitglieder sind als Gäste beim Mittagessen herzlich willkommen.
  • Gemeinsames Frühstück
    Vor Unterrichtsbeginn nehmen die Kinder einer Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin das Frühstück ein. So können sie in gemütlicher Runde ihre Erlebnisse des Vortages austauschen und gemeinsam in den Tag starten.
  • Gemeinsames Mittagessen
    Wir bieten in Zusammenarbeit mit unserem Catering- Partner, der Firma Amelang aus Luckau, ein Mittagessen nach den Grundsätzen der vollwertigen Mischkost an. Der Speiseplan wird individuell für unsere Schule entsprechend unseren Ernährungsgrundsätzen abgestimmt.
  • Frischkost-Pause
    Als Zwischenmahlzeiten bieten wir den Kindern am Vormittag in der Obstpause und zur Vesper am Nachmittag frisches Obst und Gemüse an.
Schulanmeldung

Digital & Sofort:

Online anmelden